Warning: Octal escape sequence overflow \657 is greater than \377 in /var/www/web1583/html/pnews_v2/lib/_func.inc on line 169

Warning: Octal escape sequence overflow \707 is greater than \377 in /var/www/web1583/html/pnews_v2/lib/_func.inc on line 169

Warning: Octal escape sequence overflow \657 is greater than \377 in /var/www/web1583/html/pnews_v2/lib/_func.inc on line 169

Warning: Octal escape sequence overflow \736 is greater than \377 in /var/www/web1583/html/pnews_v2/lib/_func.inc on line 169
Wieder lange nix geschehen

Wieder lange nix geschehen

verfasst von BudBundi - 12.03.2007 um 18:23:40

Ja ich weiß ich hab wieder lange nix geschrieben und inzwischen haben wir 2007.
Darum hole ich das heute ein wenig nach.
Noch im Jahr 2006 war ich bei In Extremo und Subway to Sally auf dem Konzert gewesen. Aber dazu später mehr.
Und in diesem Jahr ist auch einiges geschehen.
Und nun zur ganzen Story...

Also zum Ende 2006. Ich hatte Konzertkarten für In Extremo und Subway to Sally doch leider hab ich vor lauter Aufregung die Termine durcheinander bekommen.
So kam es das ich nach dem Weihnachtsessen bei Oma nach Hamburg gefahren bin und mich darüber gewundert habe das dort, um 18 Uhr, zur Einlasszeit, keiner ist nochmal aufs Ticket geschaut.... SCHEIßE!!! Heute ist ja In Extremo in Bremen.
Also ab ins Auto und mit 100 Km/h durch Hamburg und 190 Km/h über die Autobahn.
Kurz Zuhause ran Karte durchtauschen. Wieder raus. Hööööö wo ist mein Kennzeichen? Egal weiter nach Bremen.
Juhu rechtzeitig 20 Uhr zur Vorband am Pier 2. Und dann ein einfach geiles Konzert von In Extremo erlebt.
Und dann 2 Tage später wusste ich ja gleich HEUTE ist Subway im Docks HH :D

Sylvester war dann auch ne nette Party bei einem der GEX

Ja Geburtstag hatte ich dann zwischendurch auch ein mal ;)

Und dann die letzte Woche eine Woche für sich.
Montag morgen erstmal geblitzt worden, mal sehen was da noch kommt, aber ich schätze es wir teuer wenn nicht sogar Nachschulung :mad:
Dann der Mittwoch erst die Zwischenprüfung hinter mich gebracht, dann Nachmittags im Zug kommt schon die Ansage einer Streckensperrungen, just in diesem Moment kommt schon nen Anruf in Rotenburg höhe Ronolulu ist nen Güterzug entgleist. Also durfte ich deshalb ne Stunde in Scheeßel auf den Schienenersatzverkehr warten. Dann wollte ich weiter ins Sportiv, doch die Bremsen hörten sich richtig böse an also doch Richtung Ahausen, kurz vor Ahausen dann nur Klack Klack Klack klöter klirr... Hmmm... vorsichtiger Versuch zu bremsen... NIX ... scheiße... also Gang raus und ausrollen lassen. Ergebnis in der Werkstatt Bremsscheibe gebrochen.
Und und am 1.3. war ich beim Eric Fish Konzert in Bremen in Tower schönes Konzert leider sind die Leute nicht ganz so mitgegangen.
Tags darauf am 2.3. war ich nochmal zu Eric dieses mal in Hannover im Musikzentrum wieder ein geiles Konzert die Leute haben dieses mal gefeiert, wie nix gutes, doch Eric hat sich ein paar mal verspielt zur Belustigung aller.
Auf dem Weg zurück bin ich dann, da ich die Strecke kenne, schon extra nur 60, zwischen Verden und Rotenburg, gefahren, doch von jetzt auf gleich hatte ich 2 Rehe vor mir auf der Straße. Sofort gebremst doch zuspät das 2te hab ich erwischt.
Haben die dann aber später nicht mehr finden können.

Also Ergebnis der Woche:
Montag: geblitzt
Mittwoch: Zug entgleist, Bremsscheibe gebrochen
Freitag: Reh erwischt

So das war es erstmal wieder von mir
Ich hoffe bei euch läuft es gut,
BudBundi

Zugehörige Links: